1. NRW
  2. Panorama

Kreis Coesfeld: Feuerwehrmann stirbt im Einsatz bei Autounfall

Kreis Coesfeld : Feuerwehrmann stirbt im Einsatz bei Autounfall

In Senden im Kreis Coesfeld ist ein Feuerwehrmann auf dem Weg zu einem Brand bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Der 29-Jährige war als Beifahrer in einem mit Rotlicht fahrenden Feuerwehrwagen am Freitagnachmittag im Ortsteil Bösensell unterwegs, wie die Polizei mitteilte.

An einer Kreuzung kam es zur Kollision mit einem anderen Auto, dessen 48-jähriger Fahrer sich dabei schwer verletzte.

Wegen des Vollbrands der Lagerhalle einer Firma für Veterinärarzneimittel in Bösensell waren 96 Feuerwehrleute ausgerückt. Die Löscharbeiten dauerten bis in die Nacht hinein. Beim Brand wurde niemand verletzt. Die Höhe des Sachschadens war zunächst unbekannt. Den beim Unfall entstandenen Schaden schätzte die Polizei auf 70 000 Euro.

(lnw)