1. NRW
  2. Panorama

Feuerwehreinsatz in Köln: Toter aus brennender Wohnung geborgen

Feuerwehreinsatz : Toter aus brennender Wohnung in Köln geborgen

Die Feuerwehr rückte am Mittwochabend in Köln zu einem Wohnungsbrand aus. Nach zwei Stunden war der Brand gelöscht. Aus der Wohnung wurde ein Toter geborgen.

Ein Mensch ist am Mittwochabend tot aus einer brennenden Wohnung in Köln geborgen worden. Weitere Menschen waren nicht in Gefahr, wie es von Feuerwehr und Polizei hieß.

Die Identität des Toten stand zunächst nicht fest. Auch die Brandursache war erst einmal unklar. Rettungskräfte hatten nach Angaben der Feuerwehr das gesamte Wohnhaus durchsucht, aber keine weiteren Menschen angetroffen. Zwei Stunden nach der Alarmierung hatte die Feuerwehr den Wohnungsbrand unter Kontrolle und war noch wegen Nachlöscharbeiten vor Ort. Zuvor hatte der „Kölner Stadt-Anzeiger“ berichtet.

(c-st/dpa)