Femizid in Deutschland: Besuch bei der Familie von Lorén Uceda Camacho

Kostenpflichtiger Inhalt: Junge Frau mit 24 Jahren getötet : Leben ohne Lorén

Im Mai 2013 wird die 24-jährige Lorén Uceda Camacho von ihrem Ex-Freund erstochen, der später wegen Totschlags verurteilt wird. Ihre Familie kann das bis heute kaum fassen, für sie war es Mord. Ein Besuch.