A560 bei Hennef: Fahrer verbrennt nach Unfall in seinem Auto

A560 bei Hennef : Fahrer verbrennt nach Unfall in seinem Auto

Bei einem schweren Unfall an der Autobahnausfahrt Hennef-West im Rhein-Sieg-Kreis ist ein Mensch in seinem Auto verbrannt. Die Identität des Toten muss noch geklärt werden.

"Der Wagen kam am Montagabend von der Fahrbahn ab und prallte mit voller Wucht gegen einen Baum", sagte ein Sprecher der Polizei am Dienstagmorgen. Die Identität des Toten war zunächst noch unklar. "Weitere Personen waren nicht in dem Wagen", sagte der Sprecher weiter.

Wie es genau zu dem Unfall auf der Autobahn 560 in Richtung Sankt Augustin kommen konnte, stand noch nicht fest.

(siev/lnw)
Mehr von RP ONLINE