1. NRW
  2. Panorama

Experimentierfreudiger Rentner bei Explosion in Rheinbach verletzt

In Wohnung in Rheinbach : Experimentierfreundlicher Rentner bei Explosion verletzt

Ein 63 Jahre alter Mann in Rheinbach musste am Samstag nach einer Explosion in seiner Wohnung ins Krankenhaus gebracht werden.

Bei einer Explosion in seiner Wohnung ist ein 63 Jahre alter Mann in Rheinbach (Rhein-Sieg-Kreis) verletzt worden. Der Rentner hatte nach derzeitigen Erkenntnissen am Freitagmorgen mit Chemikalien experimentiert, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Die Explosion zerstörte in dem Raum auch ein Fenster und die Möbel.

Der 63-Jährige wurde nach Angaben der Polizei vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Weitere Menschen wurden nicht verletzt. Die Polizei ermittle, was genau in der Wohnung passiert war.

(chal/dpa)