Europawahl 2019 in Bochum: Fiktives Wahlergebnis wegen Internet-Panne in veröffentlicht

AfD plötzlich Wahlsieger : Fiktives Wahlergebnis wegen Internet-Panne in Bochum veröffentlicht

Für einige Stunden war auf der Internet-Seite der Stadt Bochum am Samstagnachmittag bereits ein vermeintliches Wahlergebnis zu sehen - und das noch vor dem Start der Europawahl.

Auf der Internetseite der Stadt sei am Samstagnachmittag für einige Stunden das angebliche Ergebnis der Wahl zu sehen gewesen, sagte ein Stadtsprecher am Sonntag. Demnach wies die Grafik die AfD mit fast 50 Prozent der Stimmen als Wahlsieger aus.

Nach Angaben des Sprechers hatten Mitarbeiter zu Testzwecken fiktive Daten eingestellt und die Seite dann versehentlich veröffentlicht. „Es handelt sich um menschliches Versagen. Wir können uns für diesen Fehler nur entschuldigen.“ Die Daten seien umgehend gelöscht worden.

(skr/dpa)
Mehr von RP ONLINE