1. NRW
  2. Panorama

Essen: Sechsjährige getötet - Mutter vor Gericht

Prozessauftakt in Essen : Sechsjährige getötet – Mutter vor Gericht

Eine 46-Jährige aus Bottrop muss sich vor Gericht in Essen verantworten. Ihr wird vorgeworfen, im Januar ihre sechsjährige Tochter getötet zu haben.

Eine Mutter aus Bottrop muss sich von Mittwoch (9 Uhr) wegen Mordes an ihrer sechsjährigen Tochter in Essen vor Gericht verantworten. Der 46-Jährigen wird vorgeworfen, in der Nacht auf den 28. Januar mit einem Küchenmesser mehrfach in den Hals des Kindes geschnitten zu haben. Dabei wurden unter anderem Luft- und Speiseröhre durchtrennt. Vorher soll die Mutter versucht haben, das Mädchen in der Badewanne zu ertränken. Hintergrund der Tat war laut Anklage ein Sorgerechtsstreit mit dem Vater des Kindes. Nach der Tat hatte die 46-Jährige versucht, sich das Leben zu nehmen. Im Falle einer Verurteilung wegen Mordes droht ihr lebenslange Haft.

(toc/dpa)