Essen: Schule wegen Brand evakuiert

Möbelstücke fangen Feuer : Essener Schule wegen Brand evakuiert

Eine Essener Schule ist am Dienstagmorgen wegen eines Feuers in einem Klassenzimmer evakuiert worden. Der Brand konnte noch am Vormittag gelöscht werden. Verletzt wurde niemand.

Ein Möbelstück im ersten Obergeschoss der Schule im Stadtteil Katernberg habe gebrannt, teilte ein Sprecher der Feuerwehr am Vormittag mit. Die Brandbekämpfer mussten das Schulgebäude nach den Löscharbeiten lüften, bevor der Unterricht weitergehen konnte. Im Laufe des Vormittags konnten alle 202 Schüler wieder in das Gebäude zurückkehren.

Nun ermittelt die Polizei, warum das Lehrerpult, Tische und Stühle in dem vor einer Pause noch genutzten Klassensaal Feuer fingen.

(lsa/lnw)
Mehr von RP ONLINE