Polizei sucht Verdächtigen mit Hubschrauber Bewaffneter Raubüberfall auf Discounter in Essen

Essen · Ein mit Sturmhaube maskierter Mann hat in Essen einen Discounter mit einer Waffe überfallen und ist dann geflüchtet. Er betrat den Laden am Montagabend und forderte die Kassiererin mit vorgehaltener Schusswaffe auf, ihm das Geld aus der Kasse zu geben.

 Die Polizei sucht mit einem Hubschrauber nach dem geflüchteten Bankräuber (Symbolbild).

Die Polizei sucht mit einem Hubschrauber nach dem geflüchteten Bankräuber (Symbolbild).

Foto: dpa/Wolfram Kastl

Das teilte die Polizei am Dienstagmorgen mit. Daraufhin sei der Täter mit de Beute geflüchtet. Die Kassiererin blieb demnach unverletzt.

Die Polizei setzte zur Suche der Flüchtigen auch einen Hubschrauber ein. Dabei konnten die Beamten den Angaben zufolge einen Rollerfahrer in einem Gebüsch ausfindig machen, der zuvor bei einer Kontrolle geflüchtet war. Ob er etwas mit dem Überfall zu tun hat, sei Gegenstand der Ermittlungen.

(bsch/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort