Essen: Polizei sucht nach 48-Jähriger

Vermutlich mit ihrem Auto weggefahren : Polizei sucht nach vermisster Essenerin

Eine 48-jährige Frau aus Essen wird seit Sonntagabend vermisst. Derzeit wird vermutet, dass sie ihren Wohnort mit Absicht verlassen haben könnte.

Seit Sonntagabend sucht die Polizei nach einer vermissten 48-jährigen Essenerin. Sie soll möglicherweise wegen gesundheitlicher Probleme ihren Rüttenscheider Wohnort verlassen haben.

Sowohl Familienangehörige als auch Freunde meldeten sich am Sonntagabend bei der Polizei, nachdem sie sich Sorgen um die Essenerin machten.

Möglicherweise ist die Vermisste mit ihrem Fahrzeug unterwegs. Es handelt sich hierbei um einen Hyundai i30 in Silber mit dem Kennzeichen E- ** 7549.

Die Vermisste ist zirka 170 cm groß, sehr schlank und trägt schulterlange blonde Haare, die einen Rotstich haben. Zu ihrer Kleidung gibt es keine Hinweise.

Derzeit prüft die Polizei die Veröffentlichung eines Lichtbildes. Wer hat die 48-jährige Essenerin mit ihrem Fahrzeug gesehen? Hinweise nimmt die Vermisstenstelle unter der Rufnummer 0201/829-0 entgegen.

(ham)
Mehr von RP ONLINE