1. NRW
  2. Panorama

Essen: Motorradfahrer verstirbt nach Unfall

Hespertal gesperrt : Motorradfahrer verstirbt nach Verkehrsunfall

Am Sonntag kam es zwischen Essen und Velbert zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Ein 62-Jähriger Motorradfahrer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Der Mülheimer war mit seinem Krad auf der Straße Hespertal in Richtung Velbert unterwegs, mutmaßlich die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Er stürzte in den Graben und kollidierte dabei mit einem Baum. Beim Aufprall zog er sich schwere Verletzungen zu.
Andere Verkehrsteilnehmer, die den Unfall beobachteten, leisteten Erste Hilfe und verständigten Polizei und Rettungsdienst. Dieser versuchte noch auf dem Weg ins Krankenhaus, den Mann zu reanimieren - leider erfolglos. Der Mann verstarb kurze Zeit später im Krankenhaus.

Das Hespertal musste in beide Richtungen für gut zwei Stunden gesperrt werden. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Der 62-Jährige ist der 5. Verkehrstote in Essen in diesem Jahr.

(toc)