Tasereinsatz in Essen Mann verschanzt sich mit Messern in Hausflur

Essen · Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Essen hatten den Notruf gewählt, weil ein ihnen unbekannter Mann mit mehreren Messern bewaffnet durch den Hausflur laufe. Als die Polizisten ankamen, habe der 37-Jährige in jeder Hand ein Messer gehalten.

Polizisten mussten in Essen von ihren Tasern gebrauch machen. (Symbolbild)

Polizisten mussten in Essen von ihren Tasern gebrauch machen. (Symbolbild)

Foto: dpa/Rolf Vennenbernd
(kag/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort