Beamte klagen über gesundheitliche Probleme Ladendieb aus Essen wirft Polizisten Heroin ins Gesicht

Essen · Ein Routine-Einsatz endete für vier Polizeibeamte aus Essen mit einem postiven Drogentest. Schuld daran war ein 48-jähriger Ladendieb, der ihnen ein Beutel mit Heroin ins Gesicht geworfen hatte.

Der Ladendieb warf den Polizisten einen mit Heroinstaub gefüllten Beutel wie diesen ins Gesicht (Symbolbild).

Der Ladendieb warf den Polizisten einen mit Heroinstaub gefüllten Beutel wie diesen ins Gesicht (Symbolbild).

Foto: Hauptzollamt Aachen
(dab)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort