1. NRW
  2. Panorama

Essen: Entflohener Häftling im Krankenhaus festgenommen

Rückkehr wegen Verletzungen : Entflohener Häftling aus Essen im Krankenhaus festgenommen

Am Donnerstag floh ein Häftling aus einem Krankenhaus in Essen. Nun ist der 25-Jährige festgenommen wurden. Wegen seiner Verletzungen kehrte er zurück.

Vier Tage nach der Flucht eines Häftlings aus einem Krankenhaus in Essen ist der 25-Jährige gefasst worden. Wegen der Behandlung seiner alten Verletzungen hatte sich der Mann am Montag im selben Krankenhaus gemeldet, wie die Polizei mitteilte. Nach Angaben eines Sprechers hatte das Krankenhaus die Polizei gerufen.

Vor seiner Flucht am Donnerstag wurde der Untersuchungshäftling seit mehreren Tagen in Essen stationär behandelt. Nach Informationen des Justizministeriums an Abgeordnete im Rechtsausschuss des Landtags war der Mann bei einem Toilettengang geflohen. Er saß dem Ministerium zufolge seit dem 19. November wegen Betrugs in Untersuchungshaft. 

(ldi/dpa)