1. NRW
  2. Panorama

Essen: "Clown" verletzt Jugendlichen nach Streit mit Messer

Essen : "Clown" verletzt Jugendlichen nach Streit mit Messer

Am Rande des sogenannten Zombiewalks in Essen ist ein 16-Jähriger im Streit mit zwei älteren Männern mit einem Messer leicht verletzt worden. Beiden Männern gelang die Flucht.

Nach Polizeiangaben war eine Gruppe Jugendlicher mit den beiden Männern im Alter zwischen 30 und 40 Jahren aneinander geraten. Einer der Männer habe nach einer Rangelei mit einem Messer herumgefuchtelt und den Jugendlichen am Hals getroffen. Ob es sich um einen absichtlichen Angriff handelte, sei nicht klar.

Beide Männer flüchteten. Der Täter war wie ein Clown geschminkt, von einem Zusammenhang mit den jüngst gehäuften Belästigungen und Angriffen durch sogenannte Horror-Clowns geht die Polizei aber nicht aus.

(lnw)