Opfer von Beleidigungen und Gewalt Erster Antisemitismusbericht in NRW weist 315 Straftaten aus

Düsseldorf · Gerne hätte sie den Abgeordneten einen positiven Ausblick für das Jahr 2020 gegeben, sagte Leutheusser-Schnarrenberger im nordrhein-westfälischen Landtag am Donnerstag. Zudem seien während der Corona-Pandemie aus alten Vorurteilen neue Verschwörungsmythen geworden.

 Blick in den Düsseldorfer Landtag. (Archivbild)

Blick in den Düsseldorfer Landtag. (Archivbild)

Foto: dpa/Federico Gambarini
(chal/kna)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort