"Ende Gelände": Bauern sollen entschädigt werden

Kostenpflichtiger Inhalt: Rommerskirchen : Bauern sollen für zerstörte Felder entschädigt werden

Mehrere Tage lang marschierten Aktivisten von „Ende Gelände“ in Richtung Tagebau Garzweiler. Über Felder, die von Bauern bewirtschaftet werden. Dafür will das Bündnis nun Entschädigungen zahlen. Im Interview erklärt eine Sprecherin, wie das Geld gesammelt wird.