1. NRW
  2. Panorama

Alsdorf: Elfähriger von Auto erfasst — lebensgefährlich verletzt

Alsdorf : Elfähriger von Auto erfasst — lebensgefährlich verletzt

Ein elfjähriger Junge ist in Alsdorf von einem Auto gegen einen anderen Wagen geschleudert und dabei lebensgefährlich verletzt worden.

Eine 58-jährige Autofahrerin hatte am Montagabend ein Mädchen beim Überqueren einer Straße beobachtet - und der Polizei zufolge dabei aber den Bruder des Mädchens übersehen. Sie fuhr den Elfjährigen mit ihrem Wagen an.

Der Junge prallte gegen das Auto und wurde gegen einen zweiten, am Straßenrand geparkten Wagen geschleudert. Die Autofahrerin und die Schwester des Jungen erlitten einen Schock.

(lnw)