Lage spitzt sich zu NRW droht mit Aufnahme-Stopp für ukrainische Flüchtlinge

Düsseldorf · Angesichts der hohen Flüchtlingszahlen aus der Ukraine hat die NRW-Landesregierung mit einem Aufnahmestopp gedroht. Die Lage habe sich in den vergangenen Tagen zugespitzt.

Angesichts der hohen Flüchtlingszahlen aus der Ukraine hat die NRW-Landesregierung mit einem Aufnahmestopp gedroht (Symbolbild).

Angesichts der hohen Flüchtlingszahlen aus der Ukraine hat die NRW-Landesregierung mit einem Aufnahmestopp gedroht (Symbolbild).

Foto: dpa/Bernd Weißbrod
(toc/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort