1. NRW
  2. Panorama

Düsseldorf: Junge gerät zwischen Zug und Bahnsteig

Unfall in Düsseldorf : Vierjähriger gerät zwischen Zug und Bahnsteig - Großmutter zieht ihn raus

Eine Großmutter hat blitzschnell reagiert und ihren vierjährigen Enkel gerettet, der am Düsseldorfer Hauptbahnhof zwischen einen Zug und die Bahnsteigkante gefallen war.

Sie habe den unverletzten Jungen herausgezogen, berichtete die Polizei am Dienstag über den Vorfall vom Sonntag. Wie die Frau (50) den Beamten sagte, sollte das Kind in eine S-Bahn einsteigen.

Als der Junge den Türöffner drückte, rutschte er ab und fiel in den Spalt zwischen den noch stehenden Zug und Bahnsteig. Die Großmutter griff sofort zu. „Beide kamen mit einem Schrecken davon“, so die Polizei.

(hsr/dpa)