Einrichtung in Düsseldorf Weiterer Verband der Caritas von Hacker-Angriff betroffen

Düsseldorf · Nach Hackerangriffen auf die Caritas in Bayern sind nun auch Einrichtungen in Düsseldorf betroffen.

 Nach Hackerangriffen auf dei Cariats in Bayern ist nun auch eine Einrichtung in Düsseldorf betroffen (Symbolbild).

Nach Hackerangriffen auf dei Cariats in Bayern ist nun auch eine Einrichtung in Düsseldorf betroffen (Symbolbild).

Foto: Getty Images/iStockphoto/solarseven

Nach einem Hackerangriff auf die Caritas in der Erzdiözese München und Freising hat es nun einen Cyber-Angriff auf einen weiteren Teil der Caritas gegeben. Betroffen seien die SKM gGmbH und die an sie angeschlossenen Einrichtungen in Düsseldorf, teilte der Bundesverband des Sozialdienstes Katholischer Männer (SKM) am Freitag mit. Der Fachverband der sozialen Arbeit ist Mitglied im Deutschen Caritasverband.

Durch eine von außen eingeschleuste Schadsoftware seien Teile der gespeicherten Daten kopiert und verschlüsselt worden, hieß es. Auch personenbezogene Daten könnten davon betroffen sein. Der Mailverkehr sei jedoch nicht gehackt worden. Die staatliche Ermittlungsbehörde und die für das Haus zuständige Datenschutzaufsicht wurden informiert.

(toc/kna)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort