1. NRW
  2. Panorama

Düsseldorf: Corona-Stau im digitalen Schulnetz von NRW

Belastungstest für Netze : Corona-Stau im digitalen Schulnetz von NRW

Weil die Lehrer von NRW aktuell viele Tausend Aufgaben per Mail austauschen und an die Schüler schicken, ist Logineo, das digitale Schulnetz von NRW, fast zusammengebrochen.

Laut Mitteilung an Pädagogen,die sich einwählen, können im Moment (Stand Dienstag 12 Uhr) keine Mails zugestellt werden. Zirka 20.000 Mails würden auf die Zustellung warten, erfahren die Lehrer und Lehrerinnen.

Das zuständige Rechenzentrum hofft, bis mittags oder bis zum Abend das Problem gelöst zu haben.Der digitale Stau ist offensichtlich kein Einzelfall. Obwohl Telekom und Vodafone erklären, ihre Netze seien bisher nicht überlastet, werden zunehmend Probleme beim Betrieb von Computersystemen über das Internet berichtet. Ein Grund ist sicher, dass aktuell hunderttausende Mtitarbeiter von NRW-Konzernen wie Henkel, Bayer, Post oder auch Evonik auf Home-Office umsteigen, um die Infektionsgefahr zu senken.

Die Versicherung Ergo testete vergangene Woche, 5000 Arbeitsplätze gleichzeitig in Köln und Düsseldorf nach Hause zu verlagern. Der andere Grund ist, dass Streaming-Dienste immer stärker genutzt werden, weil die Schüler bundesweit von der Schulpflicht befreit sind.

(rky)