Eschweiler: Dreijährige reißt sich los und wird von Auto schwer verletzt

Eschweiler: Dreijährige reißt sich los und wird von Auto schwer verletzt

In Eschweiler wurde ein dreijähriges Mädchen am Sonntagnachmittag bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt.

Laut Polizeiangaben soll sich das Kleinkind von der Hand der Mutter losgerissen haben und auf eine Straße gelaufen sein. Das Mädchen wurde demnach daraufhin von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Ein mit einem Rettungshubschrauber eingetroffener Notarzt versorgt das Kind. Anschließend brachte ein Rettungswagen das Unfallopfer in Begleitung seiner Eltern in ein Krankenhaus.

(felt)