Zug von Gütersloh nach Hamm: Dreifach gesuchter Mann in RE festgenommen

Zug von Gütersloh nach Hamm : Dreifach gesuchter Mann in RE festgenommen

Mit gleich drei Haftbefehlen ist ein Mann gesucht worden, der am Mittwochnachmittag in einem Regionalexpress von Gütersloh nach Hamm festgenommen wurde. Wie die Bundespolizei Münster am Donnerstag mitteilte, war der 25-Jährige bei einer Kontrolle aufgefallen.

Er wurde wegen gefährlicher Körperverletzung, Fahren ohne Führerschein sowie einer Alkoholffahrt gesucht. Die Beamten brachten ihn ins nächste Gefängnis nach Hamm. Zwei Jahre und 162 Tage Haftstrafe hat er nun vor sich.

(lnw)
Mehr von RP ONLINE