1. NRW
  2. Panorama

Rhein-Sieg-Kreis: Drei Menschen bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Rhein-Sieg-Kreis : Drei Menschen bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Alfter (Rhein-Sieg-Kreis) sind fünf Menschen verletzt worden, drei davon lebensgefährlich.

Auf der Bundesstraße 56 kollidierten am späten Mittwochabend zwei Autos. Dabei wurden zahlreiche Fahrzeugteile zertrümmert und auf die Fahrbahn geschleudert. Die Polizei geht von einem Frontalzusammenstoß der Fahrzeuge aus, wie ein Sprecher am Donnerstag sagte. Mindestens eine Person wurde dabei eingeklemmt und musste von mehreren Feuerwehrleuten aus ihrem Fahrzeug befreit werden.

Warum es zu dem Zusammenstoß kam, war zunächst unklar. Ein Sachverständiger hat mit der Ursachenforschung begonnen. Zuvor hatte der "Bonner Generalanzeiger" über den Unfall berichtet.

(lnw)