Dortmund: Zugbegleiter fällt zwischen Bahnsteig und Zug - schwer verletzt

Unfall in Dortmund : Zugbegleiter fällt zwischen Bahnsteig und Zug - schwer verletzt

Ein Zugbegleiter ist im Dortmunder Hauptbahnhof zwischen einen Bahnsteig und einen anfahrenden Zug geraten. Dabei wurde er schwer verletzt.

Ob er auch mitgeschleift wurde, war zunächst unklar, sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Nach ersten Ermittlungen der Bundespolizei versuchte der Mann, in den anfahrenden Eurocity Hamburg-Karlsruhe einzusteigen.

Dabei sei er zwischen Bahnsteig und Zug gefallen. Offenbar geriet er aber nicht unter den Zug, der kurz nach dem Unfall stoppte. Der Mann kam in ein Krankenhaus.

(lsa)
Mehr von RP ONLINE