1. NRW
  2. Panorama

Dortmund: Fußgänger wird von Auto erfasst und schwer verletzt

Unfall in Dortmund : Fußgänger wird von Auto erfasst und schwer verletzt

Bei einer Kollision zweier Autos ist ein Fußgänger von einem der Wagen erfasst und schwer verletzt worden. Auch eine Autofahrerin wurde verletzt.

Ein Fahrzeug wurde in Richtung des 24-Jährigen geschleudert, nachdem es an einer Kreuzung mit einem anderen Wagen kollidiert war, wie die Polizei mitteilte. Durch den Zusammenprall wurde der Fußgänger durch die Luft gewirbelt und schlug auf der Fahrbahn auf.

Der Mann kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Die Fahrerin des herumschleudernden Autos wurde leicht verletzt. Wie es zu dem Unfall kam, war zunächst unklar.

(lsa/lnw)