Auch Augenzeugenvideo wird ausgewertet Tödliche Polizeischüsse in Dortmund – eingesetztes Pfefferspray war abgelaufen

Düsseldorf/Dortmund · Im Fall um die tödlichen Polizeischüsse auf einen 16-jährigen Flüchtling in Dortmund gibt es neue Erkenntnisse: Laut einem Bericht für den Rechtsausschuss des Landtags war das eingesetzte Pfefferspray seit April abgelaufen. Damit wollten die Beamten den Jugendlichen zunächst stoppen.

Dortmund: Demonstration nach Tod eines 16-Jährigen durch Schüsse der Polizei
13 Bilder

Demonstration in Dortmund nach Tod eines 16-Jährigen

13 Bilder
Foto: dpa/Roberto Pfeil
(kag/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort