Deutsche-Bahn-Vorstand Ronald Pofalla wird mit 60 Jahren erstmals Vater

„Wir freuen uns riesig“ : Bahn-Vorstand Pofalla wird mit 60 Jahren erstmals Vater

Der Bahn-Vorstand und ehemalige Kanzleramtschef Ronald Pofalla und seine Ehefrau Nina erwarten Nachwuchs. Dem Freundeskreis des Paares zufolge soll es ein Junge werden.

„Wir freuen uns riesig auf unser Kind und die gemeinsame Zeit als Familie“, sagte Pofalla der „Bild am Sonntag“. Damit hat das Paar in den nächsten Wochen viel zu feiern. Der Geburtstermin soll nach Informationen der Zeitung in sechs Wochen sein. Pofalla wird am 15. Mai 60 Jahre alt, seine Frau Nina im Juni 38.

Aus dem Freundeskreis des Paares verlautete dem Bericht zufolge, dass das Kind ein Junge wird. Es ist Pofallas erstes Kind. Besondere Freude über das Enkelkind herrscht bei Pofallas 94-jährigem Vater Heinz. „Er will das alles unbedingt erleben und ist wirklich begeistert“, sagte Ronald Pofalla der Zeitung.

(mba/AFP)
Mehr von RP ONLINE