Video

Das sind die besten Wanderwege in NRW

Jedes Jahr zeichnet der Deutsche Wanderverband die besten Wanderwege mit dem Siegel "Qualitätswege Wanderbares Deutschland" aus. Insgesamt elf Wanderwege in NRW wurden 2023 damit gekürt.

Rothaarsteig-Spur Zinser Grenzpfad, Siegerland-Wittgenstein:

Der Rundwanderweg führt durch das Zinsebachtal, vorbei an Teichen des Schwarzbachtals, bergauf zum Hermeskopf, durch idyllische Buchenwälder und über schmale Pfade.

Rothaarsteig-Spur Sorper Panoramapfad, Veischeder Sonnenpfad, Briloner Kammweg, Rothaarsteig-Spur Wisentpfad, Mythen- und Sagenweg und Rothaarsteig-Spur Kahler Asten-Steig befinden sich in Sauerland.

Rothaarsteig: Rothaargebirge Der Höhenweg Rothaarsteig führt über den Kamm des gleichnamigen Gebirges von Brilon im Hochsauerland bis nach Dillenburg am Fuße des Westerwalds.

Bergischer Weg: Bergisches Land Auf rund 259 Kilometern Länge führt der Bergische Weg in 14 Etappen vom Ruhrgebiet durch die Naturparks Bergisches Land und Siebengebirge bis nach Königswinter am Rhein.

Lahnwanderweg: Lahntal Der Lahnwanderweg führt von der Quelle im Rothaargebirge bis zur Mündung in den Rhein bei Lahnstein über Berg und Tal, Wald und Aue, Stadt und Dorf.

Meistgesehen
Videos aus dem Ressort