Cum-Ex-Prozess Anklage fordert neun Jahre Haft für Hanno Berger

Bonn · Im Strafprozess gegen den Architekten der Cum-Ex-Aktiendeals, Hanno Berger, hat die Anklage eine Freiheitsstrafe von neun Jahren gefordert. Ein Urteil soll in der kommenden Woche gefällt werden.

(toc/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort