Cranger Weihnachtszauber 2018 - so kommt die Kirmes zu Weihnachten an

Mit Rekord-Baum und Achterbahn: So kommt die Weihnachts-Kirmes in Crange an

Die Cranger Kirmes gehört zu den größten Volksfesten Deutschlands. Nun gibt es erstmals eine Weihnachtsausgabe des Festes. Besucher sind in sozialen Medien begeistert - aber es gibt auch Kritik.

Zwei Millionen LED-Lichter und 500 Weihnachtskugeln hängen am größten mobilen Weihnachtsbaum der Welt. Das 45 Meter hohe Gewächs gehört zu den Attraktionen des Cranger Weihnachtszaubers. Der Name erinnert absichtlich an die Cranger Kirmes. Vier Millionen Besucher strömen jedes Jahr auf das riesige Volksfest. Damit gehört es zu den größten und beliebtesten ganz Deutschlands. Für die Veranstalter ein guter Grund, das Fest nun auch auf Weihnachten auszudehnen.

Am 23. November öffneten zum ersten Mal die Pforten des Cranger Weihnachtszaubers, einer Mischung aus Weihnachtsmarkt und kirmestypischen Fahrgeschäften. Wer mag, kann also zwischen Glühwein (oder Kinderpunsch) eine Runde auf dem Riesenrad und der Wilden Maus drehen oder dem Haus vom Weihnachtsmann einen Besuch abstatten. Aber wie kommt das Programm an? Auf Facebook äußern sich die meisten Besucher begeistert. Aus 194 Meinungen, die dort bislang veröffentlicht wurden, ermittelt Facebook eine Bewertung von 4,8 von möglichen 5 Punkten. Aus bislang 62 Google-Rezensionen ergibt sich eine Bewertung von 4 von 5 Sternen für die Veranstaltung.

„Echt toll dort. Tolle Musik, die auch nicht all zu laut ist. Für Familien sehr gut geeignet. Wir werden auf jeden Fall nochmal gehen. Kann ich nur empfehlen“, schreibt eine Nutzerin auf der Seite des Cranger Weihnachtszaubers. „Wird meiner Meinung nach das Top Event im Ruhrgebiet“, schreibt ein anderer.

  • Eine Familie erzählt von ihrem Verlust : Lilli, * 14.2.2017, † 10.2.2017

Klagen gibt es nur wenige. Darunter etwa, dass die Parkgebühren bei 5 Euro lägen und, dass die Kirmes von Düsseldorf aus sehr weit weg sei. Das größte Ärgernis scheinen aber die Öffnungszeiten zu sein: „Um 21.30 schon alles schließen und keine Leute mehr drauf lassen, obwohl angeblich bis 22 Uhr geöffnet ist? NO GO! Sehr ärgerlich, wenn man nach der Arbeit noch kommt und mit 22 Uhr rechnet“, schreibt JeyJey auf Facebook.

Der Cranger Weihnachtszauber ist noch bis zum 31. Dezember geöffnet.

(ham)
Mehr von RP ONLINE