1. NRW
  2. Panorama

Harsewinkel: Brand in Stall: Befreite Pferde sorgen für Unfälle

Harsewinkel : Brand in Stall: Befreite Pferde sorgen für Unfälle

Durch einen Brand in Panik geratene Pferde haben am Samstag in Harsewinkel bei Gütersloh drei Verkehrsunfälle verursacht. Ein Pferd habe in die Heckklappe eines Polizeiwagens getreten, sagte ein Polizeisprecher am Samstag.

Menschen wurden nicht verletzt. Ein Pferd erlitt leichte Verletzungen. Das Feuer war am Samstagmorgen in einem Stall auf einem Pferdehof ausgebrochen.

Anwohner befreiten die Tiere, die in Panik davonliefen. Ein Pferd wurde erst mehrere Kilometer vom Brandort entfernt eingefangen. Die Polizei schätzt den Sachschaden durch den Brand auf mehrere hunderttausend Euro. Die Brandursache war zunächst unklar.

(lnw)