Bornheim hebt Schwimmbad-Verbot für männliche Flüchtlinge wieder auf

NRW: Bornheim hebt Schwimmbad-Verbot für Flüchtlinge wieder auf

Das Schwimmbad-Verbot für männliche Flüchtlinge in Bornheim bei Bonn hatte bundesweit Aufsehen erregt. Jetzt hat die Stadt die umstrittene Regelung wieder aufgehoben: Ab sofort dürfen wieder alle schwimmen, wie eine Stadt-Sprecherin mitteilte.

In der vergangenen Woche hatte die Stadt ein Schwimmbadverbot für männliche Flüchtlinge aus benachbarten Unterkünften erlassen. Sie begründete dies damit, dass junge Flüchtlinge beim Besuch des Bades Frauen verbal und mit anzüglichen Gesten belästigt hätten.

Die Entscheidung war auf heftige Kritik gestoßen, weil sie pauschal alle männlichen Flüchtlinge unabhängig von ihrem Verhalten betraf.

(jco/dpa)
Mehr von RP ONLINE