1. NRW
  2. Panorama

Bonn: Trio zeigt Hitlergruß und schlägt auf Passanten ein

Vorfall in Bonn : Trio zeigt Hitlergruß und schlägt mit Gürtel auf Passanten ein

Drei offenbar rechtsextremistisch gesinnte junge Männer haben in der Nacht zum Samstag in Bonn Passanten attackiert und verletzt. Nun ermittelt die Polizei gegen sie.

Die 21 und 26 Jahre alten Männer hatten vor dem Stadthaus in der Innenstadt mehrmals den Hitlergruß gezeigt, wie die Polizei am Montag mitteilte. Als sie von Zeugen aufgefordert wurden, dies zu unterlassen, schlugen sie mit einem Gürtel auf zwei Männer ein.

Die Zeugen erlitten leichte Verletzungen. Die Polizei nahm die drei Verdächtigen in der Nähe des Tatortes fest. Gegen sie wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung und des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen ermittelt.

(mba/epd)