Bonn: Polizei bittet um Hilfe bei Suche nach vermisster 16-Jähriger

Bonn: Polizei bittet um Hilfe bei Suche nach vermisster 16-Jähriger

Schon seit Donnerstagabend wird die 16-jährige Rita Misenya vermisst. Bislang sind die Suchmaßnahmen der Bonner Polizei erfolglos geblieben. Jetzt bitten die Behörden die Bevölkerung um Mithilfe.

Das Mädchen ist 1,56 Meter groß, wiegt circa 67 Kilogramm. Sie ist eher kräftig gebaut, dunkelhäutig und hat schulterlange schwarze Haare. An der rechten Hand trägt sie einen weißen Verband.

Sie ist bekleidet mit einem schwarzen Rock und einer weißen Bluse mit schwarzen Punkten. Sie führt eine bunte afrikanische Tasche mit sich.

  • Kleve : Kloster-Förderverein besucht Bonn

Hinweise über den Verbleib oder den Aufenthaltsort des Mädchens nimmt jede Polizeidienststelle entgegen. Insbesondere die Kriminalwache der Bonner Polizei unter der Telefonnummer 0228/15-7351 oder 0228/15-3010 ist mit dem Fall betraut.

(felt)