1. NRW
  2. Panorama

Bonn: Mann droht in Straßenbahn mit Bombe - Alarm in der Innenstadt

Alarm in Bonner Innenstadt : Mann droht in Straßenbahn mit Bombe

Schrecksekunde in einer Bonner Straßenbahn: In der Innenstadt der ehemaligen Bundeshauptstadt hat ein Mann in einer Straßenbahn mit einer Bombe gedroht. Der 32-Jährige blockierte nach Polizeiangaben am Samstagmittag zudem eine Tür der Bahn.

Diese konnte deswegen nicht weiterfahren. Als ihn der Fahrer ansprach, sagte der Mann demnach, er habe eine Bombe. Der Straßenbahnfahrer räumte die Bahn und rief die Polizei.

Die Beamten überwältigten den 32-Jährigen den Angaben zufolge mit Pfefferspray und nahmen ihn fest. "Hinweise zu einem politisch oder religiös motivierten Handeln ergaben sich nicht", erklärte die Polizei. Vielmehr sei "von einem Krankheitsfall auszugehen". Der 32-Jährige sei ärztlich untersucht und in eine Klinik eingewiesen worden. Gegen ihn wird wegen Störung des öffentlichen Friedens durch Androhung einer Straftat ermittelt.

(felt/AFP)