Landgericht Bonn „Sugar Daddy“-Prozess - Haftbefehle gegen zwei Männer aufgehoben

Bonn · Im sogenannten „Sugar Daddy“-Prozess um räuberische Erpressung stehen zwei Angeklagte nicht mehr unter dringendem Tatverdacht.

 Das Bonner Landgericht (Archivbild)

Das Bonner Landgericht (Archivbild)

Foto: dpa/Daniel Naupold
(hsr/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort