1. NRW
  2. Panorama

Bonn: Fünfjährige stürzt im Bus aus kaputter Scheibe

Unfall in Bonn : Fünfjährige stürzt im Bus aus kaputter Scheibe

Beim Sturz aus einem Linienbus ist ein fünfjähriges Mädchen in Bonn schwer verletzt worden. Der Fahrer soll sich vorher nicht um die bereits beschädigte Scheibe gekümmert haben.

Das Kind war Polizeiangaben vom Freitag zufolge mit seiner Mutter und seinem achtjährigen Bruder unterwegs, als es sich gegen eine Scheibe lehnte. Diese sei jedoch zerbrochen und das Mädchen aus dem fahrenden Bus auf die Fahrbahn gestürzt.

Die Kleine erlitt demnach Schnittverletzungen sowie eine Platzwunde am Kopf und kam in eine Klinik. Der Ermittlungen zufolge war die Scheibe womöglich kurz vorher beschädigt worden, als der Fahrer mit damit gegen einen Ast stieß. Er habe die Fahrt jedoch fortgesetzt, ohne sich darum zu kümmern.

(dtm/AFP)