Bochum: Zweijähriger stürzt aus Fenster im dritten Stock - Lebensgefährlich verletzt

Unfall in Bochum : Zweijähriger stürzt aus Fenster im dritten Stock

Am Montagabend ist ein zweijähriger Junge aus einem Fenster im dritten Stock eines Mehrfamilienhauses in Bochum gefallen. Das Kind wurde lebensgefährlich verletzt.

Gegen 19 Uhr ist das Kind aus dem Fenster eines Hauses an der Märkischen Straße in Bochum-Wattenscheid gestürzt. Der Junge wurde laut Polizei lebensgefährlich verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen der Polizei dauern an. Nach bisherigen Erkenntnissen ist von einem Unglücksfall auszugehen, so die Polizei.

(siev)
Mehr von RP ONLINE