Bochum: Mann stürzt von Balkon und stirbt

Tödlicher Unfall in Bochum : Mann stürzt von Balkon im fünften Stock und stirbt

Im Bochumer Stadtteil Laer ist am Freitagabend ein Mann ums Leben gekommen. Er ist mutmaßlich vom Balkon seiner Wohnung gefallen. Die Polizei ermittelt.

Die Bochumer Feuerwehr wurde am Samstag gegen 23 Uhr alarmiert. Im Stadtteil Laer war ein Mann auf dem Boden liegend gefunden worden. Nach Angaben eines Feuerwehr-Sprechers sei er mutmaßlich vom Balkon seiner Wohnung in der fünften Etage des Mehrfamilienhauses gestürzt und tödlich verunglückt. Weitere Details waren zunächst unklar.

Als die Rettungskräfte eintrafen, konnte der Notarzt nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die Ursache des Unglücks ist bislang unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

(mba)
Mehr von RP ONLINE