In Bochum aufgeflogen Frau überweist Liebes-Betrüger 40.000 Euro - dann hilft sie bei der Festnahme

Bochum · Nachdem ein Internet-Date sie um 40.000 Euro betrogen hat, dreht eine Bochumerin den Spieß um. Mit Hilfe der Polizei und eines Sparkassenmitarbeiters fingiert sie eine letzte Geldübergabe.

Zwei Hände formen mit Daumen und Zeigefingern ein Herz vor einem Polizeiwagen. (Symbolbild)

Zwei Hände formen mit Daumen und Zeigefingern ein Herz vor einem Polizeiwagen. (Symbolbild)

Foto: Polizei Bochum

Eine Bochumerin hat der Polizei geholfen, einen sogenannten Liebes-Betrüger festzunehmen. Wie die Polizei Bochum mitteilt, war die Frau zuvor selbst Opfer geworden, hatte einem Mann über 40.000 Euro überwiesen. Nachdem der Schwindel aufgeflogen war, der Kontakt aber noch bestand, erklärte sie sich in Absprache mit den Ermittlern erneut zu einer Geldübergabe bereit. Dabei konnte der ein Mittelsmann des Betrügers festgenommen werden.

Am Dienstag, 16. Juni, hatte sich der Mann, den die Bochumerin über eine Dating-Plattform kennengelernt hatte, erneut gemeldet. Er gab an, 20.000 Euro zu benötigen, um den Zollbereich eines Flughafens verlassen zu können. Um an den Betrüger heranzukommen, verlangte die Bochumerin statt einer Überweisung eine Übergabe des Geldes. Vermutlich stutzig geworden, wollte der Betrüger ein Foto mit den Geldscheinen sehen. Hierbei half ein Sparkassenmitarbeiter nach Schalterschluss aus, er stellte die Geldscheine für ein Foto bereit. Bei der Übergabe kann die Polizei dann zuschlagen und einen in Süddeutschland gemeldeten Mann verhaften.

Vermutlich ist er ein Handlanger einer kriminellen Organisation von sogenannten „Love-Scammern“ (Liebes-Betrügern). Insofern dauern die intensiven Ermittlungen des Bochumer Kriminalkommissariates bezüglich der Hintermänner weiter an. „Sehr herzlich bedanken wir uns bei der Bochumerin für ihren Mut und bei dem Sparkassenmitarbeiter für die spontane Unterstützung - Klasse gemacht“, heißt es in der Mitteilung der Polizei.

Die Polizei warnt ausdrücklich vor der Betrugsmasche der „Love-Scammer“ – egal ob männlich oder weiblich: "Wenn die Schmetterlinge kribbeln, hören Sie trotzdem auf Ihr Bauchgefühl. Eine Vielzahl von widrigen und kostenträchtigen Zufällen, die ein persönliches Date immer wieder verhindern, gibt es einfach nicht.

(chal)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort