1. NRW
  2. Panorama

Bocholt: Polizei befreit verwahrloste Hunde bei Hitze aus Hühnerstall

Vorfall im Kreis Borken : Polizei befreit verwahrloste Hunde bei Hitze aus Hühnerstall

Mehrere verwahrloste Hunde hat die Polizei nach einem Zeugenhinweis im Kreis Borken gefunden. Offenbar hatten Tierhändler sie dort untergebracht. Die Hunde wurden beschlagnahmt, es gab eine Anzeige.

Die Tiere waren laut Polizei auf einem Hof zwischen Bocholt und Isselburg eingesperrt gewesen. Die Hunde waren zum Teil krank und ohne Wasser bei hohen Außentemperaturen in einen Hühnerstall gepfercht. Das Kreisveterinäramt beschlagnahmte die Tiere. Die Polizei leitete ein Strafverfahren ein.

Zeugen hatten die Beamten auf einen Transporter mit rumänischem Kennzeichen aufmerksam gemacht. Unbekannte hatten Hunde zum Kauf angeboten. Im Fahrzeug stießen die Beamten auf sechs rumänische Staatsbürger und leere und stark verschmutzte Transportboxen.

(top/dpa)