1. NRW
  2. Panorama

Bielefeld: Mann verletzt Frau mit Hammer - Mordkommission ermittelt

Mordkommission ermittelt : Mann verletzt Frau in Bielefeld mit Hammer schwer

Am Mittwochmorgen soll ein Mann in Bielefeld eine Frau mit einem Hammer angegriffen haben. Die Frau wurde schwer verletzt, der Täter wurde noch am Tatort festgenommen.

Laut Polizei griff der Mann die Frau gegen 9.20 Uhr unvermittelt an, während diese in einem Sprachkurs an der Niedernstraße saß. Er soll mit einem Hammer auf sie eingeschlagen und sie schwer verletzt haben. Die Frau wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

Die Polizei nahm den Täter vor Ort fest. Für Staatsanwaltschaft und Polizei besteht der Verdacht eines versuchten Tötungsdelikts. Eine zehnköpfige Mordkommission hat Ermittlungen aufgenommen.

Zum jetzigen Zeitpunkt können laut Polizei zum Alter und der Nationalität der Beteiligten noch keine Angaben gemacht werden.

(ots)