Overath: Betrunkener wollte Weihnachtsbaum stehlen

Overath : Betrunkener wollte Weihnachtsbaum stehlen

Am Samstagabend hat ein 21-jähriger Engelskirchener in Overath versucht, einen Weihnachtsbaum zu stehlen, indem er die Tanne durch den Bauzaun schob, der rund um den Weihnachtsbaumverkauf aufgebaut war.

Nach Zeugenaussagen hatte der junge Mann bereits seit den Vormittagsstunden Alkohol auf dem Gelände des Weihnachtsbaumverkaufs in Kreutzhäuschen getrunken. Gegen 21 Uhr versuchte er dann einen Weihnachtsbaum zu entwenden, indem er ihn durch den Bauzaun schob, berichtet die Polizei.

Daran wurde er aber von mehreren Leuten gehindert. Der Engelskirchener schlug nur kurz um sich, bis er von den Umstehenden überwältigt und an die Polizei übergeben werden konnte. Der 21-Jährige wurde wegen räuberischen Diebstahls angezeigt. Sein Vater holte ihn schließlich bei der Polizei ab.

(ots)
Mehr von RP ONLINE