Schwerer Unfall in Bergheim Autos krachen frontal zusammen – drei Frauen lebensgefährlich verletzt

Bergheim · Drei Frauen sind bei einem schweren Verkehrsunfall in der Nähe von Bergheim im Rhein-Erft-Kreis lebensgefährlich verletzt worden.

Bergheim: Autos krachen frontal zusammen​
5 Bilder

Autos krachen in Bergheim frontal zusammen

5 Bilder
Foto: dpa/Vincent Kempf

Die Fahrerinnen der Unfallfahrzeuge (23 und 48 Jahre alt) sowie eine Beifahrerin (23) mussten nach dem Frontalzusammenstoß am Freitagabend auf einer Bundesstraße zwischen Bergheim und dem Ortsteil Niederaußem von der Feuerwehr mit schwerem technischem Gerät befreit werden, wie die Polizei und Feuerwehr mitteilte. Die Fahrerinnen wurden in zwei Rettungshubschraubern in Kliniken gebracht, die Beifahrerin kam per Rettungswagen in ein Krankenhaus.

Ersten Ermittlungen zur Unfallursache zufolge war eine 23-Jährige mit ihrem Fahrzeug nach links auf die Gegenspur geraten und mit dem entgegenkommenden Auto der 48-Jährigen kollidiert. Die zerstörten Unfallfahrzeuge wurden zur Untersuchung sichergestellt.

(ldi/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort