TV-Ausstrahlung am 3. Oktober „Das weiße Haus am Rhein“ spielt im Rheinhotel Dreesen

Special | Bad Godesberg · Das Erste zeigt am 3. Oktober den Zweiteiler „Das weiße Haus am Rhein“, der die fiktionale Geschichte des jungen Emil Dreesen erzählt. Dem Rheinhotel Dreesen in Bad Godesberg wird damit ein filmisches Denkmal gebaut.

Das Rheinhotel Dreesen hat historische Bedeutung: Eine Szene aus dem Zweiteiler „Das weiße Haus am Rhein“, der zwischen dem Ersten und Zweiten Weltkrieg spielt.

Das Rheinhotel Dreesen hat historische Bedeutung: Eine Szene aus dem Zweiteiler „Das weiße Haus am Rhein“, der zwischen dem Ersten und Zweiten Weltkrieg spielt.

Foto: ARD Degeto/SWR/WDR/Zeitsprung Film/Wolfgang Ennenbach