Babyleiche im Schlosspark Dülmen: Polizei spürt Mutter auf

Babyleiche im Schlosspark bei Dülmen : Polizei ermittelt Mutter des toten Säuglings

Im Schlosspark bei Dülmen war ein Säugling tot aufgefunden worden. Nun hat die Polizei die Mutter des Babys ausfindig gemacht. Die Frau sagte aus, sie habe den Jungen tot zur Welt gebracht.

Die Leiche des Babys war vor vier Tagen von Spaziergängern in einem Müllsack entdeckt worden. Mehrere Zeugenhinweise hätten die Polizei bei der Suche nach der Mutter auf die richtige Spur gebracht, teilte die Staatsanwaltschaft am Mittwoch mit.

Die Frau habe ausgesagt, ungewollt schwanger geworden zu sein und ihrem Umfeld die Schwangerschaft verheimlicht zu haben. Im Juli habe sie den Jungen dann unerwartet tot zur Welt gebracht. Die Staatsanwaltschaft will die Aussage nun überprüfen.

(beaw)
Mehr von RP ONLINE