1. NRW
  2. Panorama

Autokinos Düsseldorf, Köln, Neuss und Kaarst: Programm, Filme, Konzerte & Comedy

Programm für das Wochenende : Filme, Konzerte und Comedy in den Autokinos in Köln, Düsseldorf und Neuss

Autokinos erleben in der Corona-Krise einen neuen Boom. In NRW wurden in den vergangenen Wochen 26 genehmigt. Ein Überblick über die Programme in Köln, Düsseldorf, Neuss und für die Drive-in-Comedy in Kaarst.

Autokinos sind angesagt wie nie: In Nordrhein-Westfalen sind in der Zeit der Corona-Krise Pandemie 26 Autokinos genehmigt worden. Bundesweit gibt es nach Angaben der Bundesnetzagentur so viele Anträge auf die Erteilung von Funkfrequenzen für die Tonübertragung in Autokinos wie nie zuvor.

In Köln gab die Band Brings gerade zwei ausverkaufte Konzerte im Porzer Autokino, in Essen und Düsseldorfer wurden an Ostern sogar Gottesdienste in den Autokinos gefeiert.

Hier eine Übersicht über die Programme der Autokinos in Köln, Düsseldorf und für das Drive-in-Comedy in Kaarst:

Autokino Köln-Porz

Freitag, 1. Mai 2020:

  • „Die drei !!!“, Detektivgeschichten für Kinder, Beginn 18.30 Uhr
  • Kinderfilm „Mina und die Traumzauberer“ um 16.30 Uhr
  • „Nightlife“ (ab 6 Jahre), Komödie mit Elyas M’Barek, Palina Rojinski und Frederik Lau, Beginn: 21.30 Uhr
  • „21 Brigdes“ (ab 16) mit u.a. Sienna Miller und Chadwick Boseman, 0.30 Uhr

Samstag, 2. Mai 2020:

  • „Ostwind - Aris Ankunft“ (Altersfreigabe: 0), Kinderfilm mit Luna Paiano und Hanna Binke, Beginn: 18.30 Uhr
  • „Mission Impossible - Rogue Nation“ mit Tom Cruise (ab 12), 0.15 Uhr

Sonntag, 3. Mai 2020:

  • Kinderfilm „Mina und die Traumzauberer“ um 19 Uhr
  • „Jumanji: The next Level“ (ab 12 Jahre), 16.15 Uhr
  • „Die Känguru-Chroniken“ (ab 0), 21.30 Uhr
  • „Bad Boys for life“ mit Will Smith und Martin Lawrence (ab 16), Beginn: 0.15 Uhr
  • „Der Spion von nebenan“ (ab 12) mit Dave Bautista, 21.30 Uhr

200 Autos passen auf das Gelände des Autokinos Porz. Tickets zum Preis von 8 Euro sind nur online buchbar.

Autokino Car Watch in Köln

Auf dem Außengelände der Kölner Halle/Tor2 im Vogelsanger Industriegebiet gibt es das Autokino „Car Watch“. Die Filme werden auf einer 18-mal-12-Meter großen LED-Leinwand gezeigt.

Freitag, 1. Mai 2020:

  • „Der König der Löwen“ (ab 6), 15.30 Uhr und 19 Uhr

Samstag, 2. Mai 2020

  • „Eiskönigin 2“ (ab 0), 15.30 Uhr
  • „Bohemian Rhapsody“ (ab 6), 19 Uhr
  • „Joker“ (ab 16), 22.30 Uhr

Sonntag, 3. Mai 2020

  • „Cars 3“ (ab 0), 15.30 Uhr
  • „Once upon a time in Hollywood“ (ab 16), 19 Uhr

Ein Pkw-Ticket kostet 24 Euro und gilt für maximal zwei Erwachsene pro Fahrzeug oder einen Erwachsenen plus ein eigenes Kind. Weitere Kindertickets 5 Euro. Alle Infos zum Ablauf und zum Ticketkauf gibt es hier.

Autokino Düsseldorf

Im Düsseldorfer Autokino auf dem Messeparkplatz P1 (Stockumer Höfe 200) werden Filme, Konzerte und Comedy gezeigt.

Freitag, 1. Mai 2020:

  • „Der Spion von nebenan“ (ausverkauft), 21.15 Uhr

Samstag, 2. Mai 2020:

  • „Roncalli’s Cinema Poesia“, 21 Uhr, Zirkusatmosphäre im Autokino, Live-Opening der Artisten und der Roncalli-Jubiläumsfim. Pkw-Tickets 46 Euro für zwei Erwachsene und maximal drei eigene Kinder.

Sonntag, 3. Mai 2020:

  • Autokonzert „Schiller - live“, Elektronik-Künstler Christopher von Deylen alias Schiller tritt um 21 Uhr auf.

Es gibt keine Abendkasse. Pkw-Tickets ab 112,50 Euro.

Alles Infos zum Autokino Düsseldorf gibt es hier.

Am vergangenen Wochenende feierte die „Drive-in-Comedy“ auf dem alten Ikea-Areal in Kaarst Premiere. Bei dem neuartigen und in kürzester Zeit auf die Beine gestellten Projekt treten Künstler auf einem zwölf Meter langer Bühnentruck auf. Auf dem rund drei Hektar großen Grundstück haben rund 300 Pkw und damit maximal 600 Zuschauer Platz.

Nach den ersten erfolgreichen Shows von Lisa Feller und Torsten Sträter folgen Auftritte von Ingo Appelt (Donnerstag), Konrad Beikircher (Freitag) und Jürgen Becker (Samstag), je 20 Uhr. Das Programm wird am 8. Mai mit Dave Davis fortgesetzt, auch andere Stars der Comedy-Szene haben ihr Kommen bereits zugesagt. Tickets kosten 59 Euro, alles Infos gibt es hier. Die Eintrittskarte gilt für einen Pkw mit maximal zwei Personen und Kindern, die im eigenen Haushalt wohnen und sich durch den Personalausweis ausweisen können.

Auch in Neuss laufen die Planungen für das Autokino auf dem Kirmesplatz derzeit auf Hochtouren. Dort sollen ab Donnerstag täglich Filme über die 20 Meter breite und zehn Meter hohe Leinwand flimmern. Los geht es mit dem Klassiker „Dirty Dancing“. Es folgen die Filme „Das perfekte Geheimnis“ (Freitag), „Kill Bill I und II“ (Samstag) sowie „Joker“ (Sonntag). Das Programm wird laufend aktualisiert. Gestartet werden die Filme um circa 21.15 Uhr, wenn es dunkel genug ist. Einlass ist bereits um 19 Uhr, damit eine entspannte Einfahrt möglich ist. Alle Infos zu Tickets gibt es hier.  

Hier geht es zur Infostrecke: Diese Veranstaltungen finden im Autokino Düsseldorf statt

(hsr/jasi)