1. NRW
  2. Panorama

Kreis Soest: Autofahrer übersieht Fußgänger: 27-Jähriger stirbt

Kreis Soest : Autofahrer übersieht Fußgänger: 27-Jähriger stirbt

Ein 32 Jahre alter Fußgänger ist am Sonntagmorgen bei einem Unfall bei Erwitte im Kreis Soest ums Leben gekommen. Der Mann stand nach Auskunft der Polizei in Soest plötzlich auf der unbeleuchteten Fahrbahn der Bundesstraße 55, als ein 27-Jähriger mit seinem Wagen vorbeifuhr.

Das Auto erfasste den dunkel gekleideten Fußgänger, der so schwer verletzt wurde, dass er starb.

(lnw)